Tag 5, SONNtag

ein herrlicher Tag: Sonne satt, besinnliches Seidenmalen und netter Besuch am Nachmittag!
Ganz richtig, um mal abzuschalten schrieb ich mich zum kreativen Seidenmalen ein und holte mich selbst um 10 Jahre in alte Jugendzentren-Tage zurück. Allerdings musste ich feststellen, dass sich bei mir inzwischen wohl schon ein altersbedingter Tattermann bemerkbar macht, welcher mir das Zeichnen auf dem seidigen Kissenbezug sichtlich erschwerte... also zog ich mein Tempo etwas zurück und schrieb mich schonmal für das nächste Wochenende ein, um auch ja fertig zu werden. Naja, haste schonmal was zu tun, dacht ich mir.
Nach dem Mittag gabs dann den ersehnten Familienbesuch. Was war ich froh, endlich einmal andere Gesprächsthemen als die Ekel-Mahlzeiten, den Pickeln von den täglichen Schokoriegeln oder den Verlauf der Gewichtsab- und zunahme zu haben. Trotzdem bangte ich vor dem morgigen Tag und dem, was die Waage sagte. 37,5 kg setzte ich mir bis Dienstag als Ziel.
We'll wait & see...

Hier ein paar pics noch und bis dannemanski!

Das Ergebnis vom Seidenmalen

my room

18.8.08 15:38

Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Sophie / Website (18.8.08 15:43)
Hey
freut mich das du da so ziemlich angenehme Tage hast! Ich war zwar noch nicht da, wohne aber in der Nähe. Kannst dihc ja mal melden, wenn du willst.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen