Tag 3, alles Banane

 

Heut gibts nicht viel zu berichten. Sagen kann ich, dass ich mich mittlerweile im Haus mit den vielen Gängen zurecht finde und es eigentlich äußerst komfortabel ist, mit dem Fahrstuhl von A nach B zu fahren - sind es auch nur 5 Schritte.
Was ich noch feststellen musste ist, dass ich hier vom vorpubertierenden Zickenterror wohl nicht verschont bleiben werde. Schließlich sind wir Mädels im Alter von 17-20 Jahren hier in der Überzahl und so kam es, dass in der Therapiegruppe ausschließlich interne Streitigkeiten aus dem Weg geräumt werden mussten, von denen ich keinen Schimmer hatte.
Später musste ich dann nur noch zum Ultraschall - Onkel Doc sagte:,, Alles Banane!", die gabs dann auch zur Zwischenmahlzeit und mein Plan war abgeharkt.
Mein Highlight am heutigem Tag war lediglich ein Gratis-Heißgetränk aus der Cafeteria. Also genehmigte ich mir am Nachmittag einen großen Pott Wiener Melange, riss frischen Tabak auf und war glücklich.

 

16.8.08 15:29

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen